Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Corpus der barocken Deckenmalerei
in Deutschland (CbDD)

Menu

Call for Papers:

Eine gemeinsame europäische Sprache? Deckenmalerei und Raumkünste an den europäischen Höfen um 1700

Internationale Tagung: Hannover-Herrenhausen, 13.09.–15.09.2018

Eine Tagung des Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland (CbDD) von Ludwig-Maximilians-Universität München und Bayerischer Akademie der Wissenschaften in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover, Herrenhäuser Gärten, dem Institut für Kunst- und Musikhistorische Forschungen (IKM), Abteilung Kunstgeschichte, der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, der Research Group for Baroque Ceiling Painting in Central Europe (BCPCE).

Read More

 

 

Fotokampagnen

Making of: Die Fotokampagnen für das Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland (CbDD) werden von der Arbeitsstelle des Bildarchiv Foto Marburg - DDK in enger Absprache mit dem Team der Fotografen vor Ort organisiert. Read more

 

 

Akademie Aktuell 02/2016

Ein Themenheft mit aktuellen Fragen rund um das neue Corpusprojekt: Zum Medium Deckenmalerei als sinnstiftendes Element barocker Dekorationssysteme, alten und neuen Methoden der Dokumentation, dem Begriff des "Gesamtkunstwerks", Strategien der Ausstattung höfischer Architektur, Künstlerausbildung und Maltechnik, Restaurierung und Erhaltung, neuen Techniken der Visualisierung, digitaler Fotografie und 3-D Modellierung und zur grenzüberschreitenden Forschung in Europa.   Download