Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Corpus der barocken Deckenmalerei
in Deutschland (CbDD)

Menu

Baroque Ceiling Painting: A short Bibliography

A

Adriani, Götz:
Deutsche Malerei im 17. Jahrhundert, Köln 1977.

 

B

Bauer, Hermann:
Barocke Deckenmalerei in Süddeutschland, München 2000.

Bauer, Hermann:
Rokokomalerei. Sechs Studien, Mittenwald 1980.

Bauer, Hermann/Büttner, Frank/Rupprecht, Bernhard (Hg.):
Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland, Bd. 1-15, München 1976-2010.

Bleyl, Matthias/Glatigny, Pascal Dubourg (Hg.):
Quadratura. Geschichte, Theorie, Techniken, Berlin/München 2011.

Brossette, Ursula:
Die Inszenierung des Sakralen. Das theatralische Raum- und Ausstattungsprogramm süddeutscher Barockkirchen in seinem zeremoniellen und liturgischen Kontext, 2 Bde., Weimar 2002.

Büttner, Frank:
Mehr als »der Architectur treue Gehülfin« – Deckenmalerei, in: ders. u.a. (Hg.): Barock und Rokoko, München 2008, S. 352 ̶ 379 (Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland, 5).

Büttner, Frank:
Zur Typologie der Deckenmalerei in Süddeutschland, in: Büttner, Frank/Höfler, Janez (Hg.): Bayern und Slowenien im Zeitalter des Barock. Architektur, Skulptur, Malerei, Regensburg 2006, S. 115 ̶ 132.

Büttner, Frank:
Die Macht des Bildes über den Betrachter. Thesen zu Bildwahrnehmung, Optik und Perspektive im Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit, in: Österreicher, Wulf/Regn, Gerhard/Schulze, Winfried (Hg.): Autorität der Form  ̶  Autorisierungen – institutionelle Autoritäten, Münster/Hamburg/London 2003, S. 17 ̶ 36 (Pluralisierung und Autorität, 1). http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/volltexte/2010/916/

Büttner, Frank:
Die ästhetische Illusion und ihre Ziele. Überlegungen zur historischen Rezeption barocker Deckenmalerei in Deutschland, in: Das Münster, 54, 2001, S. 108 ̶ 127. http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/volltexte/2010/922/

Büttner, Frank:
Das Ende des Rokoko in Bayern. Überlegungen zu den geistesgeschichtlichen Voraussetzungen des Stilwandels, in: Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft, 51, 1997 (1999), S. 125 ̶ 150.

Büttner, Frank:
Der Betrachter im Schein des Bildes. Positionen der Wirkungsästhetik im 18. Jahrhundert, in: Beck, Herbert/Bol, Peter C. (Hg.): Mehr Licht, Europa um 1770. Die bildende Kunst der Aufklärung, Kat. Ausst. Frankfurt a. M.  1999/2000, München 1999, S. 341 ̶ 349. http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/volltexte/2010/915/

Büttner, Frank:
Abschied von Pracht und Rhetorik, Überlegungen zu den geistesgeschichtlichen Voraussetzungen des Stilwandels in der Sakraldekoration des ausgehenden 18. Jahrhunderts in Süddeutschland, in: Tacke, Andreas (Hg.): Herbst des Barock. Studien zum Stilwandel. Die Malerfamilie Keller (1740 ̶ 1904), München 1998, S. 165 ̶ 173. http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/volltexte/2010/913/

Büttner, Frank:
Ikonographie, Rhetorik und Zeremoniell in Tiepolos Fresken in der Würzburger Residenz, in: Büttner, Frank/Krückmann, P. O. (Hg.): Der Himmel auf Erden. Tiepolo in Würzburg, Kat. Ausst. der Bayerischen Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, Würzburg 1996, Bd. 2: Aufsätze, München 1996, S. 52 ̶ 62.

Büttner, Frank:
Rhetorik und barocke Deckenmalerei. Überlegungen am Beispiel der Fresken Johann Zicks in Bruchsal, in: Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft, 43, 1989, S. 49 ̶ 72.

http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/volltexte/2010/940/

Büttner, Frank:
Giovanni Battista Tiepolo. Die Fresken in der Residenz zu Würzburg, Würzburg 1980.

Büttner, Frank/Gottdang, Andrea:
Einführung in die Malerei. Gattungen, Techniken, Geschichte, München 2012.

Büttner, Frank/Gottdang, Andrea:
Einführung in die Ikonographie. Wege zur Deutung von Bildinhalten, München 2006, 2. Aufl. 2013.

Bushart, Bruno:
Entwurf und Ausführung in der süddeutschen Freskomalerei des 18. Jh., in: Volk, Peter (Hg.): Entwurf und Ausführung in der europäischen Barockplastik, München 1986, S. 257-264.

 

C

Coers, Brigitta u. a. (Hg.):
Aufklärung und sakraler Raum. Ausstattungsdiskurse im klerikalen Milieu des 18. Jahrhunderts, Affalterbach 2016 (Studien zur Kunstgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, 16).

Czymmek, Sabine:
Die architektur-illusionistische Deckenmalerei in Italien und Deutschland von den Anfängen bis in die Zeit um 1700. Beiträge zur Topologie, Herleitung, Bedeutung und Entwicklung, Köln 1981.

 

D

Diederen, Roger/Kürzeder, Christoph (Hg.):
Mit Leib und Seele. Münchner Rokoko von Asam bis Günther, Kat. Ausst. München, Hypo-Kunsthalle, München 2014.

 

E

 

Engel, Martin/Pozsgai, Martin/Salge, Christiane (Hg.):
Barock in Mitteleuropa. Werke - Phänomene - Analysen. Festschrift Hellmut Lorenz, Wien 2007.

Erichsen, Johannes/Heinemann, Katharina/ Janis, Katrin (Hg.):
KaiserRäume - KaiserTräume: Forschen und Restaurieren in der Bamberger Residenz, München 2007.

 

F

 

Fastenrath, Wiebke:"Quadro riportato”. Eine Studie zur Begriffsgeschichte mit besonderer Berücksichtigung der Deckenmalerei, München 1990.

Fiess, Peggy:
Die Anfänge der barocken Deckenmalerei in süddeutschen Kirchenräumen: Prinzipien der Illusion, Karlsruhe 1997.

 

G

 

Ganz, David:Barocke Bilderbauten. Erzählung, Illusion und Institution in römischen Kirchen 1580-1700, Petersberg 2003.

 

H

 

Hamacher, Bärbel:Entwurf und Ausführung in der süddeutschen Freskomalerei des 18. Jahrhunderts, München 1987. 

Harries, Karsten:
The Bavarian Rococo Church. Between Faith and Aestheticism, New Haven/London 1983.

Hawel, Peter:
Der spätbarocke Kirchenbau und seine theologische Bedeutung, Würzburg 1987.

Hecht, Christian:
Die Glorie. Begriff, Thema, Bildelement in der europäischen Sakralkunst vom Mittelalter bis zum Ausgang des Barock, Regensburg 2003.

Herrmann, Katharina:
"De Deo uno et Trino". Bildprogramme barocker Dreifaltigkeitskirchen in Bayern und Österreich, Regensburg 2010.

Herzog, Markwart (Hg.):
Himmel auf Erden oder Teufelsbauwurm? Wirtschaftliche und soziale Bedingungen des süddeutschen Klosterbarocks, Konstanz 2002.

Herzog, Markwart/Weigl, Huberta (Hg.):
Mitteleuropäische Klöster der Barockzeit. Vergegenwärtigung monastischer Vergangenheit in Wort und Bild, Konstanz 2011.

 

Hoppe, Stephan:
Was ist Barock? Architektur und Städtebau Europas 1580–1770, Darmstadt 2003.

Hundemer, Markus:
Rhetorische Kunsttheorie und barocke Deckenmalerei. Zur Theorie der sinnlichen Erkenntnis im Barock, Regensburg 1997.

 

J

 

Jernyei Kiss, János:
„… nach dem Tegst gerichtet, ohne das Kunst mesige fallen zu lasen“. Still life and trompe-l´oeil elements in late Baroque ceiling painting, in: Radványi, Orsolya/Ember, Ildikó (Hg.): Geest en gratie, Festschrift Ildikó Ember, Budapest 2012, S. 44-51.

 

K

 

Kemp, Cornelia:
Angewandte Emblematik in süddeutschen Barockkirchen, München 1981.

Klingen, Stephan:
Von Birnau nach Salem. Der Übergang vom Rokoko zum Klassizismus in Architektur und Dekoration der südwestdeutschen Sakralkunst, Bonn 1999.

Koller, Manfred:
Wandmalerei der Neuzeit, in: Knoepfli, Albert u.a.: Reclams Handbuch der künstlerischen Techniken, Bd. 2: Wandmalerei, Mosaik, Stuttgart 1990, 213-345.

 

L

 

Lehmann, Edgar:
Die Bibliotheksräume der deutschen Klöster in der Zeit des Barock, 2 Bde., Berlin 1996.

Lindemann, Bernd W.:
Bilder vom Himmel. Studien zur Deckenmalerei des 17. und 18. Jahrhunderts, Worms 1994.

Locher, Hubert:
Das Staunen des Betrachters. Pietro da Cortonas Deckenfresko im Palazzo Barberini, in: Werners Kunstgeschichte, Worms 1990, S. 21-34.

 

M

 

Mádl, Martin/Loudová, Michaela Šeferisová /Wörgötter, Zora (Hg.):
Baroque Ceiling Painting in Central Europe / Barocke Deckenmalerei in Mitteleuropa. Proceedings of the International Conference, Brno - Prague, 27th of September - 1st of October 2005, Prag 2007.

Matsche, Franz:
Kaisersäle – Reichssäle. Ihre bildlichen Ausstattungsprogramme und politischen Intentionen,  in: Müller, Rainer A. (Hg.): Bilder des Reiches, Sigmaringen 1997, S. 323–349.

Möseneder, Karl:
Deckenmalerei, in: Lorenz, Hellmut (Hg.): Geschichte der bildenden Kunst in Österreich, Bd. 4: Barock, München 1999, S.303-334.

Mrazek, Wilhelm:
Ikonologie der barocken Deckenmalerei, Wien 1953 (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Phil.-hist. Klasse, Sitzungsberichte, Bd. 228,3).

 

N

 

P

 

R

 

S

 

Schmid, Nicola:
Die Gründungslegenden der Klöster in der bayerischen Deckenmalerei des 18. Jahrhunderts, St. Ottilien 1998.

Schöne, Wolfgang:
Zur Bedeutung der Schrägsicht für die Deckenmalerei des Barock, in: Gosebruch, Martin/Gross, Werner (Hg.): Festschrift Kurt Badt, Berlin 1961, S. 144-172.

Simon, Holger:
Die Morphologie des Bildes. Eine kunsthistorische Methode zur Kunstkommunikation, Weimar 2012.

Sjöström, Ingrid:
Quadratura. Studies in Italian Ceiling Painting, Stockholm 1978.

Spindler-Niros, Ursula:
Farbigkeit in bayerischen Kirchenräumen des 18. Jahrhunderts, Frankfurt a. M. 1980.

Strohmeyer, Susanne:
Zur Entwicklung der illusionistischen Deckenmalerei in Süddeutschland im 18. Jahrhundert. Technologie und Struktur, München 1981.

 

T

Tacke, Andreas (Hg.):
Herbst des Barock. Studien zum Stilwandel. Die Malerfamilie Keller (1740 bis 1904), Berlin/München 1998.

Telesko, Werner:
Einführung in die Ikonographie der barocken Kunst, Wien u.a. 2005.